Zwischen Bille und Elbe: Sympathische Doppelhaushälfte auf nahezu 1.000 m² West-Grundstück

Reichert & Gehrke Immobilien

Lage: HH-Allermöhe

Objektart: Doppelhaushälfte

Wohnfläche: ca. 140 m²

Zimmer: 4,5

Grundstücksfläche: ca. 975 m²

 

Baujahr: 1954, 1977 Anbau

Energienachweis: B: 216 kWh/(m²*a), gas, G

 

Kaufpreis: € 235.000,-

 

Bei dem angebotenen Objekt handelt es sich um eine sympathische Doppelhaushälfte, die im Jahre 1954 als Kleinsiedlerhaus in den Hamburger Marschlanden errichtet wurde.

 Im Jahre 1977 wurde die Haushälfte vollständig renoviert und um einen großzügigen Anbau erweitert, der im Erdgeschoss einen erheblichen Raumgewinn herbeiführte.

 Die Beheizung sowie die Warmwasserversorgung werden von einer neuen, energieeffizienten Gaszentralheizung aus 2017 übernommen.

 Des Weiteren stehen den neuen Eigentümern eine praktische Garage sowie mehrere Pkw-Außenstellplätze auf dem Grundstück zur Verfügung.

 Die jetzigen Eigentümer haben die gesamte Immobilie stets aufwendig instandgehalten und liebevoll gepflegt.

impressionen


grundrisse