Im Bieterverfahren: Ca. 2.000 m² Baugrundstück für Ein-/Zweifamilienhaus mit perfekter Süd-Ausrichtung

IMG_5656.JPG

Lage: Dassendorf

Objektart: Baugrundstück

Grundstücksfläche: ca. 2.000 m²

Anzahl Vollgeschosse: I

Anzahl Wohneinheiten: maximal 2

Grundflächenzahl (GRZ): 0,15

Zulässige Dachneigung: zwischen 20 und 50 Grad               

   

Mindestgebot: € 400.000,-

ohne Käuferprovision

 

Bei dem angebotenen Objekt dreht es sich um ein ca. 2.000 m² großes Baugrundstück in einer der begehrtes Wohnstraßen der beschaulichen Gemeinde Dassendorf – dem Buchenweg! Hierbei handelt es sich um eine ruhige Sackgasse, die direkt im idyllischen Sachsenwald mündet.

 Der vordere Bereich der Liegenschaft ist bereits von einer Vielzahl stattlicher und hochgewachsener Laubbäume geschützt und vermittelt ein Höchstmaß an Privatsphäre. Im rückwärtigen Grundstücksteil öffnet sich das Areal mit unverbaubarem Feldblick und wahrlich perfekter Süd-Ausrichtung.

 Das Grundstück kann mit einem Ein- oder Zweifamilienhaus (maximal 2 Wohneinheiten) bebaut werden. Die Gemeinde Dassendorf hat hierzu einen Bebauungsplan erstellt, der eine eingeschossige Wohnhausbebauung mit ausgebautem Dachgeschoss (Dachneigung zwischen 25-50 Grad) gestattet. Der dabei überbaubare Flächenanteil des Grundstücks beträgt 15%.

 Derzeit ist das Grundstück mit einem ehemaligen Ferienhaus, einem gemauerten Nebengebäude sowie einem Geräteschuppen bebaut. Die Abrisskosten sind vom Erwerber zu tragen. Die letztendliche Bebaubarkeit ist jedoch vom Erwerber selbst sicherzustellen. Gerne unterstützen wir Sie dabei.

 Anschlüsse an die Versorgungsleitungen sind bereits wie folgt vorhanden: Wasser, Abwasser, Strom und Telekommunikation. Highspeed Internet über Glasfaser ist über die Stadtwerke Geesthacht verfügbar. Die Anschlusskosten hierfür sind nicht im Preis enthalten.

Dieses Angebot eignet sich für einen Personenkreis, der sich den Wunsch nach großzügigem Wohnen in naturnaher Umgebung ermöglichen möchte. Aber auch zwei Generationen oder Freunde, die gemeinsam von einem Doppelhaus träumen, sind mit diesem Angebot bestens versorgt.

Das Grundstück wird im geschlossenen Bieterverfahren veräußert. Nähere Hinweise zu dem Prozedere erhalten Sie über unser aussagekräftiges Exposé. Bei dem aufgerufenen Kaufpreis in Höhe von € 400.000,- handelt es sich um das Mindestgebot. Das Angebot ist für den Käufer provisionsfrei.

impressionen