Why not Berlin? 149 Micro-Apartments in der Braunschweiger Straße 21

Microliving Neukölln

Lage: Berlin-Neukölln

Objektart: Eigentumswohnungen

Wohnfläche: ab ca. 26 m²

Zimmer: ab 1 Zimmer

 

Baujahr: 2019

Energienachweis: B: 25 kWh/(m²*a), Fernwärme, A

 

Kaufpreis: ab € 171.500,-

 

Das Grundstück Braunschweiger Straße 21 liegt in Berlin Neukölln. Es handelt sich um ein mit einem ehemaligen Edeka Markt bebautes rechteckiges Grundstück.

Mit direkter Nähe zum Kiez und Szenebezirk Richardplatz ist die Lage ideal. Parks, Cafés, Läden, Bars und öffentliche Anbindungen befinden sich in unmittelbarer Nähe und prägen das Bild vom Richard Kiez. Die Liegenschaft hat eine Fläche von 2.648 m² und ist mit einem ca. 1.200 m² großem Markt bebaut, welcher abgerissen wird.

Die Verkehrsanbindung der Immobilie ist hervorragend: Nur wenige Gehminuten von der Neubauwohnung entfernt befindet sich die S-Bahn Station Sonnenallee, die von den Ringbahnlinien S41 und S42 und den Buslinien 171, M41 und N79 frequentiert wird. Nur eine Station weiter, an der Station Hermannstraße, hält die U8, mit der man innerhalb von nur fünfzehn Minuten zum Alexanderplatz gelangt. Auch die Autobahnausfahrt zur A100 ist von der Braunschweiger Straße aus in wenigen Minuten zu erreichen.

Berlin Neukölln gehört heutzutage zu den beliebtesten Wohnvierteln im lebendigen Berlin. In der unmittelbaren Umgebung der Wohnimmobilie finden Anwohner alles, was Sie zum Leben benötigen und darüber hinaus viele weitere attraktive Angebote, die sie in Ihrer Freizeit nutzen können.

impressionen


grundrisse